ITZ Itzlinger GmbH
Systemraum

Flexible Außentore

Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt.

Durch die serienmäßige Ausstattung mit Frequenzumformer-Antrieb sowie Sicherheits-Lichtgitter sind alle unsere Schnelllauftore besonders langlebig und servicefreundlich.

Die innovative SoftEdge-Tortechnik vermeidet Beschädigungen und dadurch bedingte Stillstandzeiten der Toranlage. Aufwändige Reparaturen, wie bei starren Bodenprofilen, fallen nicht an. SoftEdge sichert störungsfreie Betriebs- und Produktionsabläufe.

S 2020 SEL Innen- und Außentor mit SoftEdge und Anti-Crash

SoftEdge für den Außenbereich
Mit Soft-Edge Toren bleiben alltägliche Anfahrschäden in der Regel folgenlos. Ein Zugmechanismus in dem Seitenteil des Tores sorgt dafür, dass der Behang unabhängig von der Position des Tores stets gespannt bleibt. Federstahlwindsicherungen in Behangtaschen sorgen für einen besonders ruhigen Torlauf.

Robust
Speziell für den Einsatz im Außenbereich kommt hier ein besonders robustes SoftEdge-Profil zum Einsatz.

Robuste Windsicherung aus Federstahl
Sog- und Windlasten bis zu 100 km/h sind dank der Federstahl- Windsicherung kein Problem.


S 2000 L Innen- und Außentor mit transparentem Behang

Voller Durchblick und höchste Stabilität
Der transparente 4 mm starke Behang dieses Tores lässt Licht hindurch und schützt vor Überraschungen auf den Transportwegen. Optional ist eine Ausführung in farbigen Gewebematerial mit und ohne Sichtfenster möglich. Ab 25 m² kommt der farbige Gewebebehang zur Ausführung.

Stabilität
Durch seine moderne Industrietechnik ist dieses Tor extrem stabil. Das robuste Aluminiumunterteil stabilisiert den Behang zusätzlich bei starker Windbelastung.

Gurtsystem
Ein Zugmechanismus im Seitenteil des Tores sorgt dafür, dass der Behang unabhängig von der Position des Tores stets gespannt bleibt.