Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Flexible Innentore

Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt.

Durch die serienmäßige Ausstattung mit Frequenzumformer-Antrieb sowie Sicherheits-Lichtgitter sind alle unsere Schnelllauftore besonders langlebig und servicefreundlich.

Die innovative SoftEdge-Tortechnik vermeidet Beschädigungen und dadurch bedingte Stillstandzeiten der Toranlage. Aufwändige Reparaturen, wie bei starren Bodenprofilen, fallen nicht an. SoftEdge sichert störungsfreie Betriebs- und Produktionsabläufe.

S 908 SEL Innentor für Bereiche ohne Zugluft

Das S 908 SEL ist das neue Einsteigertor für Bereiche ohne Zugluft. Ein sehr großer Vorteil sind die geringen Einbaumaße sowie die gewohnten Sicherheitsfunktionen wie Soft Edge, Lichtgitter und die neuen Kunststoffgleiter im Randbereich der einzelnen Behangsektionen. 

SoftEdge
Das patentierte Soft-Edge Profil ist flexibel ausgeführt. Auf diese Weise werden Beschädigungen und die damit verbundenen Störungen an der Toranlage vermieden.

Windsicherungen durch Kunststoffgleiter
Für die Stabilisierung des Tores sorgen die in die jeweiligen Behangsektionen verbauten Kunststoffgleiter. 

S 908 SEL Datenblatt
S 908 SEL

Das Tor ist mit Windklasse 0 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet.

Leichtes und widerstandsfähiges Tor- blatt aus gewebeverstärktem PVC (1,5mm). Auf Wunsch steht kostenfrei ein transparentes Sichtfenster zur Verfügung.

Selbsttragende Seitenteile erleichtern die Montage der Toranlage an nahezu jedem Baukörper.

Das serienmäßige Lichtgitter erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 13241 und sichert die Schließebene bis zu einer Höhe von 2500 mm ab.

Manuelle Notöffnung über Nothandkurbel zur Öffnung und Schließung im Standard enthalten.

An dem Behang sind Kunststoffgleiter als Windsicherung montiert.

Optional steht eine Antriebs- und Wellenverkleidung zur Verfügung.

Neben den Standard-Behangfarben kann optional unter weiteren 5 Vorzugsfarben gewählt werden. Sonderfarben auf Anfrage.

S 915 SEL Innentor mit SoftEdge und Anti-Crash

Der Klassiker für den Innenbereich 
Seit vielen Jahren der Bestseller im Seuster Programm für Bereiche ohne Zugluft. Sicherheitsfunktionen wie SoftEdge und Lichtgitter sind bereits integriert. Die Windsicherung aus Aluminium macht das Tor besonders servicefreundlich.

SoftEdge 
Das patentierte Soft-Edge Profil ist flexibel ausgeführt. Auf diese Weise werden Beschädigungen und die damit verbundenen Störungen an der Toranlage vermieden.

Windsicherungen aus Aluminium 
Die Windsicherung dieses Tores wird durch Aluminiumprofile realisiert. So können einzelne Segmente jederzeit einfach getauscht werden.

S 915 SEL Datenblatt
S 915 SEL

Das Tor ist mit Windklasse 0 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet.

Leichtes und widerstandsfähiges Tor- blatt aus gewebeverstärktem PVC (1,5mm). Auf Wunsch  steht kostenfrei ein transparentes Sichtfenster zur Verfügung.

Die Behangsektionen des Torblattes können einzeln getauscht werden.

Das serienmäßige Lichtgitter erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 13241 und sichert die Schließebene bis zu einer Höhe von 2500 mm ab.

Manuelle Notöffnung über Nothandkurbel zur Öffnung und Schließung im Standard enthalten.

Für eine höhere Behangstabilität sind Aluminiumprofile im Behang als Windsicherung bereits im Standard enthalten.

Optional steht eine Antriebs- und Wellenverkleidung zur Verfügung.

Neben den Standard-Behangfarben kann optional unter weiteren 5 Vorzugsfarben gewählt werden. Sonderfarben auf Anfrage.

S 2010 SEL Innentor mit SoftEdge und Anti-Crash

Die robuste Lösung gegen Zugluft im Innenbereich 
Zugluft ist für Tore stets eine besondere Herausforderung. Das robuste S 2010 SEL mit SoftEdge ist für diesen Anwendungsfall perfekt. Die Windsicherung aus Federstahl bietet maximale Stabilität und gewährleistet einen besonders leisen Torlauf. Durch die Wahl eines Unterteils aus Aluminium wird sogar Windklasse 1 erreicht.

Sicherheitslichtgitter 
Ein Lichtgitter wurde in die Seitenteile dieses Tores integriert und überwacht die Schließebene des Torblattes bis zu einer Höhe von 2500 mm.

S 2010 SEL Datenblatt
S 2010 SEL

Das Tor ist mit Windklasse 0 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet. Mit dem optionalem Aluminium-Bodenprofil kann die Windklasse 1 erreicht werden.

Leichtes und widerstandsfähiges Torblatt aus gewebeverstärktem PVC (1,5mm). Auf Wunsch steht kostenfrei ein transparentes Sichtfenster zur Verfügung.

Selbsttragende Seitenteile erleichtern die Montage der Toranlage an nahezu jedem Baukörper.

Das serienmäßige Lichtgitter erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 13241 und sichert die Schließebene bis zu einer Höhe von 2500 mm ab.

Manuelle Notöffnung über Nothandkurbel zur Öffnung und Schließung im Standard enthalten.

Für eine höhere Behangstabilität sind Federstahlprofile in Behangtaschen sowie Doppellaufrollen als Windsicherung bereits im Standard enthalten.

Optional steht eine Antriebs- und Wellenverkleidung zur Verfügung.

Neben den Standard-Behangfarben kann optional unter weiteren 5 Vorzugsfarben gewählt werden. Sonderfarben auf Anfrage.

A 4012 Logistic 2.0 Innentor mit leistungsstarkem Rohrmotor für enge Einbausituationen

Das A 4012 Logistic 2.0 ist aufgrund der schmalen Seitenteile und dem leistungsstarken Rohrmotor besonders für enge Einbausituationen mit hohen Frequenzen geeignet.

Rohrmotor
Der leistungsstarke Rohrmotor ist platzsparend in der Torwelle positioniert und serienmäßig mit einer manuellen Notöffnung ausgestattet.

SoftEdge
Durch das SoftEdge-Gummiabschlußprofil mit Überwachung durch FunkCrash-Schalter werden Beschädigungen und dadurch bedingte Stillstandzeiten vermieden.

Lichtgitter
Das serienmäßig verbaute intelligente Sicherheitslichtgitter setzt höchste Maßstäbe bei der Personensicherheit.

A 4012 Logistic 2.0 Datenblatt
A 4012 Logistic 2.0

Das Tor ist mit Windklasse 0 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet. Mit dem optionalem Aluminium-Bodenprofil kann die Windklasse 3 erreicht werden.

Leichtes und widerstandsfähiges Torblatt aus gewebeverstärktem PVC (1,5mm). Auf Wunsch steht kostenfrei ein transparentes Sichtfenster zur Verfügung.

Selbsttragende Seitenteile erleichtern die Montage der Toranlage an nahezu jedem Baukörper.

Das serienmäßige Lichtgitter erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 13241 und sichert die Schließebene bis zu einer Höhe von 2500 mm ab.

Manuelle Notöffnung über ½ Zoll Antrieb zur Öffnung und Schließung im Standard enthalten.

Für eine höhere Behangstabilität sind Federstahlprofle im Behangtaschen taschen sowie Doppellaufrollen als Windsicherung bereits im Standard enthalten.

Im Standard wird dieses Tor mit einer Wellenverkleidung ausgeliefert

Neben den Standard-Behangfarben kann optional unter weiteren 5 Vorzugsfarben gewählt werden. Sonderfarben auf Anfrage.

S 1500 Food L Innentor für die Lebensmittelindustrie

Für höchste Hygieneanforderungen 
In der Lebensmittelindustrie gelten strengste Hygienevorschriften. Anlagen werden hier regelmäßig mechanisch und chemisch gereinigt, was hohe Ansprüche an die Konstruktion und die verwendeten Werkstoffe stellt. Das Edelstahltor S 1500 Food L ist dafür ausgelegt und hält sogar einem Hochdruckreiniger stand.

Komplett Edelstahl 
Das komplette Tor von der Welle über Seitenteile bis hin zum Schaltschrank wird komplett aus Edelstahl gefertigt und hält Wasser und Reinigungsmittel problemlos aus.

Spritzwassergeschützt 
Der gekapselte Antrieb in IP 65 wird zusätzlich mit einer Verkleidung geschützt. Dank schräger Verkleidungen und Aussparungen läuft Reinigungswasser schnell ab.

S 1500 FOOD L Datenblatt
S 1500 FOOD L

Das Tor ist mit Windklasse 0 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet.

Leichtes und widerstandsfähiges Tor- blatt aus gewebeverstärktem PVC (1,5mm). Auf Wunsch steht kostenfrei ein transparentes Sichtfenster zur Verfügung.

Selbsttragende Seitenteile erleichtern die Montage der Toranlage an nahezu jedem Baukörper.

Das serienmäßige Lichtgitter erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 13241 und sichert die Schließebene bis zu einer Höhe von 2500 mm ab.

Eine automatische Toröffnung über USV bei Stromausfall ist optional erhältlich.

Für eine höhere Behangstabilität sind Federstahlprofle im Behangtaschen taschen als Windsicherung bereits im Standard enthalten.

Im Standard wird dieses Tor mit einer Antrieb- und Wellenverkleidung ausgeliefert.ausgeliefert

Neben den Standard-Behangfarben kann optional unter weiteren 5 Vorzugsfarben gewählt werden. Sonderfarben auf Anfrage.

S 2010 MSL Innentor zum Schutz von Personen und Maschinen

Sicherheit für Ihre Mitarbeiter
Da die Anforderungen an Arbeitssicherheit und moderne Fertigungsprozesse kontinuierlich steigen, wurde für diesen speziellen Einsatzbereich das S 2010 MSL entwickelt. Zuverlässige Produktionsprozesse mit kurzen Stillstandzeiten schnelle und einfache Zugänge für Bedienung und Wartung der Fertigungsmaschinen sowie der Schutz der Mitarbeiter stehen im Vordergrund.

Sicherheitslichtgitter
Das in den Seitenteilen verbaute Lichtgitter überwacht die Schließebene des Torblattes bis zu einer Höhe von 2500 mm.

Performance Level d
Spezielle Sensoren ermitteln die genaue Torposition, diese wird an die Anlagensteuerung oder zur weiteren Verarbeitung übermittelt.

Pendelschlagtest
Der TÜV bestätigt dem Tor die mechanische Festigkeit nach EN ISO 14120:2015 und die funktionale Sicherheit nach EN ISO 13849-1.

S 2010 MSL Datenblatt
S 2010 MSL

Das Tor ist mit Windklasse 1 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet.

Stabiles und transparentes Torblatt aus PVC (4 mm). Optional steht ein gewebeverstärkter PVC-Behang (3mm) zur Verfügung.

Selbsttragende Seitenteile erleichtern die Montage der Toranlage an nahezu jedem Baukörper.

Das serienmäßige Lichtgitter erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 13241 und sichert die Schließebene bis zu einer Höhe von 2500 mm ab.

Manuelle Notöffnung über Nothandkurbel zur Öffnung und Schließung im Standard enthalten.

Für eine höhere Behangstabilität sind Federstahlprofle in Behangtaschen sowie Doppellaufrollen als Windsicherung bereits im Standard enthalten.

Optional steht eine Antriebs- und Wellenverkleidung zur Verfügung.

Neben der Standardausführung: transparent kann optional unter weiteren 3 Behangfarben gewählt werden.

Super MS 12 Innentor für den Supermarktbereich

Das Super MS 12 wurde speziell für den Einsatz bei Personenverkehr entwickelt. Das Tor verfügt über diverse Sicherheitsfeatures wie Hauptschalter, Not-Aus-Schalter sowie einer Verkleidung von Torwelle und Antrieb gehören zum Standard.

Notöffnung
Sollte es zu einem Stromausfall kommen, wird das Tor durch verschleißarme Gegengewichte automatisch nach oben gezogen.

Anti Crash:
Der Bereich der Schließebene wird durch das Lichtgitter überwacht und sorgt für besonders kurze Reaktionszeiten. Aufgrund des leichten Behangs und dem flexiblen Unterteil ist das Tor nach einem Crash schnell wieder einsatzbereit.

Super MS 12 Datenblatt
SUPER MS 12

Das Tor ist mit Windklasse 0 nach DIN EN 12424 als Innentor geeignet.

Leichtes und wider- standsfähiges Torblatt aus gewebeverstärktem PVC (1,5 mm). Optional kostenfrei ein transparentes Sichtfenster zur Verfügung.

Selbsttragende Seitenteile erleichtern die Montage der Toranlage an nahezu jedem Baukörper.

Das serienmäßige Lichtgitter sicher die Schließebene ab.

Notöffnung über Arbeitsstrombremse und Gegengewicht.

Für eine höhere Behangstabilität sind Behanggleiter als Windsicherung bereits im Standard enthalten.

Im Standard wird dieses Tor mit einer Antrieb- und Wellenverkleidung ausgeliefert.

Neben den Standard-Behangfarben kann optional unter weiteren 5 Vorzugsfarben gewählt werden. Sonderfarben auf Anfrage.

Zum Seitenanfang